POP MUSIC A CAPPELLA

Gästebuch

(16)
>
(16) Dorfstaetter
Wed, 14 December 2016 18:05:01 +0000
email

Danke für das schöne und unterhaltsame Weihnachtskonzert im Stadttheater Wr.Neustadt. Leider wurde nicht nur von uns, sondern auch von anderen Besuchern bemerkt , dass das Glockengeläute nicht nur störend war sonder auch nicht zur Stimmung beitrug.
Lg Dorfstätter C.

(15) Elisabeth Plienegger
Wed, 30 November 2016 12:11:10 +0000
url  email

Liebe Safers, liebe Fans, wir haben ein Problem: Wir haben Karten für den 9.12. in Wiener Neustadt. 1. Rang 1. Reihe! Leider können wir nicht hingehen und müssen die Karten abgeben. Kennt Ihr jemanden, der sie haben möchte? Euch verfallen zu lassen wäre eine Sünde! Bitte meldet Euch bei mir, wenn Ihr sie haben wollt! Vielen Dank, Elisabeth Plienegger

(14) Toni und Brigitte Böhm
Sun, 27 November 2016 00:01:25 +0000
email

Auch wenn sonst keiner was schreiben will - ich muss mich zur großen CHANCE DER CHÖRE MELDEN, SONST PLATZE ICH!
5 Fragen zu „Safer Six und die große Chance“

…. welches hohe Tier im ORF habt ihr so beleidigt, dass man euch zum Opfer des Abends ausgewählt hat, an dem die Jury seine Allmacht demonstrieren kann.
Mächtig ist man nur dann, wenn man einen Löwen und nicht ein Mäuschen zerquetscht.

…. wer von euch war so selbstsicher / arrogant / naiv, die Bühne zu betreten ohne vorher das Lieblingslied einer Jurymitglieds auszukundschaften und möglichst Jurygerecht zu interpretieren.
Man darf doch nicht den Lieblingssong eines Jurymitglieds verunstalten, zumal diese Person offensichtlich viele Lieblingslieder hat und andere Chöre für die gleich Untat lobt.

…. hat euch der Wahnsinn geritten, sich einer Jury zum stellen, wo

.. die Eine alles nur aus dem engen Blickwinkel der eigenen Stilrichtung bewertet
.. die Andere völlig ahnungslos ist und hilflos versucht, die einstudierten Phrasen zum besten zu geben
.. der eine Bösewicht sein muss, der die Schwächen der Teilnehmern aufzeigen sollte.
.. nur in der Person „Ramesh“ ein wirklich kompetenten Zuhörer urteilt und gute Analysen ohne sentimentales Geschwätz abgibt.
Respekt vor Rames - er wurde immer besser!

…. da ihr weder mit kindlicher Naivität noch mit altersbedingtem Mitleid punkten könnt, hätten eure Persönlichkeiten stärker konturiert werden müssen; wo waren nackte Oberkörper, hautenge Trikots, rosa Haare, giftgrüne Lippen,….
Hätte nichts geändert, aber vielleicht wäre die Kronenzeitung auf euch aufmerksam geworden.

…. wo blieb eure adäquate Antwort auf die haarsträubende Bewertung durch eine Jury, die immer mehr in Rührseligkeit und Sentimentalität versank
… richtig: durchatmen, nicht toben, nicht schimpfen, nicht heulen, nicht bedrohen, ….ihr bleibt die coolsten SAFER SIX aller Zeiten und eure Fans kann euer Können besser würdigen!!!


(13) Wolf
Sat, 12 November 2016 16:03:38 +0000
email

Hallo,

ich wollte nur mal nachfragen, on Safer Sixmas für eine 8 jährige schon geeignet ist...


Vielen Dank
Wolf

(12) Doris Dobmeier
Mon, 29 August 2016 11:14:59 +0000
email

Hallo die Herren! Ich hoffe, Ihr habt Euren Auftritt bei uns auf der Alm gut überstanden!!! Ihr ward GIGANTISCH!! Man kann es nicht in Worte fassen! Alle unsere Gäste (und wir natürlich sowieso) waren begeistert, sprachlos, hin- und weg!! Es war wirklich genial, dass Ihr gekommen seid und damit dieses Fest zu einem einzigartigen gemacht habt!!! Wie ich sagte: die BESTE Acapella-Band von mindestens ganz Österreich:-):-)
Auf bald zum nächsten Konzert:-)
GLG
Doris

(11) Andrea Eder
Thu, 25 August 2016 12:51:08 +0000
email

Hab Euch schon zweimal gesehen - einsame Spitze, gestern in Altmünster - ich hoffe ihr beehrt unsere Region d. öfteren.
LG Andrea - Die Gewinnerin d. CD-Sammlung - recht herzlichen Dank nochmals - habt mir damit eine große Freude bereitet


(10) Monika Ostermann
Wed, 27 July 2016 13:06:19 +0000
email

Hallo! Eure Interpretation der Austropoplieder ist der Hammer. Besonders gefällt mir das Lied "Dunkelheit zu Licht". Könnt ihr mir sagen von wem dieses Lie8d im Original ist?....Kanns nämlich unter dem auf der CD angegebenen Originaltitel nicht mit diesem Text und Melodie finden. Danke für eure Hilfe.

(9) Alfred Cipera
Mon, 6 June 2016 07:48:52 +0000
email

Werte Safers,

ich mag ja Austropop nicht besonders - aber es ist erstaunlich, wie sehr der Austropop gewinnt, wenn er von Künstlern interpretiert wird, die auch singen können! Ganz große Klasse gestern das Konzert im Theater am Spittelberg.
Gänsehaut pur bei "Heast as ned", "Großvoda" besser als STS es je singen konnten und die Kurt Ostbahner - einsame Spitze! Betreffend Fendrichs "oben ohne" ziehe ich in Ehrfurcht das Brusthaartoupet! :-)

Bitte nochmal kommen - das erfordert eine Wiederholung. Danke!

(8) günther.höpfl
Mon, 25 April 2016 08:28:55 +0000
email

Habe euch bei Peter rappelt gesehen.
wollen sie wissen was meine Frau will?
eure CD!!!

Danke!

(7) maxi
Sun, 10 April 2016 09:38:58 +0000

Im Lilienhof in Lanzenkirchen habe ich euch bereits zweimal gesehen und war immer begeistert. Doch gestern im Gemeindesaal in Lanzenkirchen mit dem neuen Programm "made in Austria" war ich hin und weg. Ihr habt die schönsten Ohrwürmer der Austro-Pop-Szene wunderbarst rübergebracht. Ich hatte einen tollen Abend. Vielen Dank und weiterhin viel Erfolg!

>

 Name *
 E-Mail
 Webseite
 Text *
* Eingabe erforderlich

Antispam Massnahme
Vor dem Absenden des Gästebucheintrags bitte die Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen.
3 + 1=